Streaming-Anbieter

Laufzeit: 1 Std. 58 Min.
Audio: Deutsch
Untertitel: -

Beschreibung

Simón Bolívar genießt eine erfüllte Kindheit. Nachdem er auf der Kakao-Plantage seiner Eltern in Venezuela behütet aufgewachsen ist, ist ihm auch eine ausgezeichnete akademische Ausbildung vergönnt. Im Jahr 1784 verschlägt es den mittlerweile jungen Mann nach Europa. Dort kommt er mit den Idealen der Aufklärung in Kontakt und macht sich die Idee zu eigen. Als der Venezolaner in seine Heimat zurückkehrt, muss er mit Erschrecken feststellen, dass Gesellschaft und Politik von dem zunehmenden Nationalbewusstsein der spanischen Kolonien geprägt sind. Schließlich fasst Bolívar den Entschluss, seinem Volk als Unabhängigkeitskämpfer zu dienen und schließt sich in Caracas einer Widerstandsjunta an. Sechs Jahre nach seiner Rückkehr aus Europa in die Heimat verkündet die Gruppierung im Jahre 1810 schließlich die Selbstverwaltung Venezuelas. Doch der Kampf um Freiheit hat für den "Libertador" gerade erst begonnen…

Darsteller: Edgar Ramírez, María Valverde, Iwan Rheon
Regie: Alberto Arvelo
Drehbuch: Timothy J. Sexton

Darsteller

als Simón Bolívar
als María Teresa Bolívar
als Daniel O'Leary
als Torkington
als Juan Domingo de Monteverde
als James Rooke
als Manuela Saenz
als Fernando