Streaming-Anbieter

Audio: Deutsch
Untertitel: -
Laufzeit: ca. 2 Std. 54 Min.
29 Min. 1. Folge 1
29 Min. 2. Folge 2
29 Min. 3. Folge 3
29 Min. 4. Folge 4
29 Min. 5. Folge 5
29 Min. 6. Folge 6
Laufzeit: ca. 2 Std. 54 Min.
29 Min. 1. Folge 1
29 Min. 2. Folge 2
29 Min. 3. Folge 3
29 Min. 4. Folge 4
29 Min. 5. Folge 5
29 Min. 6. Folge 6

Beschreibung

Im Herzen von Oslo geben drei junge Frauen ihr Bestes, um ihre Wunschkarriere zu starten. Der Wunsch nach mehr als dem normalen Leben ist anstrengend und führt zu vielen Verpflichtungen. Während sie an ihren Berufswünschen arbeiten, müssen die drei erkennen, was sie wirklich mit ihrem Leben anfangen wollen und stellen fest, dass es inmitten von Liebe, Sex und wilden Parties nicht immer nur bergauf geht.

Elise möchte Comedian werden. Sie ist eine witzige, intelligente und unabhängige junge Frau, die gerade erst alleine nach Los Angeles gezogen ist und dort Stand-Up-Comedy entdeckt hat. Auf der Bühne hat Elise überhaupt keine Probleme damit, ihre Meinung zu sagen und ehrlich zu sein – in ihrem Privatleben jedoch weicht sie vor Drama und Konflikten zurück. Sie liebt das Leben, das sie sich in Los Angeles aufgebaut hat und ist komplett schockiert, als ihr Visa-Antrag abgelehnt wird und sie in Oslo bleiben muss…

Nenne möchte Autorin werden. Sie ist leidenschaftlich, talentiert und kompromisslos, hatte aber bisher keine Gelegenheit, ihre Schreibfähigkeiten zu präsentieren. Sie arbeitet beim Catering, um über die Runden zu kommen. Eines Nachts hat sie ein dramatisches Treffen mit der einflussreichen Verlegerin Sissel Lundquist, die genau die große Chance für sie sein könnte, die sie braucht.

Alex möchte Schauspielerin werden. Sie ist eine spontane, liebe und unbekümmerte junge Frau. Ihr Traum war schon immer die Schauspielerei und sie hat keinen Plan B. Als sie durch einen Beurteilungsfehler nicht an einer renommierten Schauspielschule angenommen wird, ist sie am Boden zerstört…

Darsteller: Siri Seljeseth, Alexandra Gjerpen, Gine Cornelia Pedersen
Created by: Siri Seljeseth, Mads Loeken, Birgitte Rustad Wegener